ARES Airsoft Amoeba AS-03 – Hyperdouraku – News

///ARES Airsoft Amoeba AS-03 – Hyperdouraku – News

Ares Amoeba AS-03 getestet von Hyperdouraku

Es gibt Waffen, bei denen man sich wirklich fragt warum es diese überhaupt gibt. Die Ares Amoeba AS-03 wäre auf jeden Fall ein Kanditat dafür. Eine kurzläufige Federdruckwaffe ohne Schulterstütze. Quasi ein abgesägtes Scharfschützengewehr.

Den Sinn hinter diese Waffe verstehen wir weiterhin nicht. Aber als lustiges Gimmick ist sie auf jeden Fall passend. Und der Präzisionstest von Hyperdouraku zeigt vor allem eins, Lauflänge ist wohl doch nicht alles.

Airsofttipps Schreiber Patrick
PatrickGründer von Airsofttipps
Als Gründer und Admin betreut Patrick die Seite selbst, sowie die verschiedenen anderen sozialen Präsenzen. Er schreib vor allem über neue Airsoftwaffen und taktische Ausrüstung.
By |2019-06-01T11:26:39+02:00Mai 21st, 2019|1 Comment

One Comment

  1. Bashtel 22. Mai 2019 at 9:00 - Reply

    Weil es geht!

    Dass ist der einzige Grund, warum man sowas baut.

    Aber irgendwie hat das Ding was, ich könnte mir das beim Airsoft ALRP als sneaky Badasswumme für einen Wirt vorstellen, der dem flüchtenden Zechpreller in den Rücken schießt oder sowas 🙂

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.