Die britische Version des FN FAL als Airsoftnachbau

Heute sieht man britische Soldaten nur noch mit dem Bullpup Sturmgewehr L85 in unterschiedlichsten Versionen. Davor diente das L1A1 viele Jahre als Sturmgewehr. Es wurde von mehreren britischen Unternehmen (darunter auch Enfield) gefertigt.

Da es bereits 1954 eingeführt wurde ergibt sich damit ein interessantes Detail. Denn von 1956 bis 1959 diente mit dem G1 das FN FAL ebenfalls der deutschen Bundeswehr. 3 Jahre lang hatten deutsche und britische Soldaten also im Prinzip das gleiche Sturmgewehr.

Aber genug von der Geschichte. Das L1A1 gibt es ja ebenfalls als Airsoftnachbau, gefertigt von Ares Airsoft. Und USAirsoft schaut sich diesen Klassiker unter den Sturmgewehren einmal genauer an.

Airsofttipps Schreiber Patrick
PatrickGründer von Airsofttipps
Als Gründer und Admin betreut Patrick die Seite selbst, sowie die verschiedenen anderen sozialen Präsenzen. Er schreib vor allem über neue Airsoftwaffen und taktische Ausrüstung.
By |2019-06-05T18:04:29+02:00April 27th, 2019|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.