Keymod

KeyMod ist ein modulares Befestigungssystem, dass häufig für Waffenzubehör Verwendung findet. Es steht in direkter Konkurrenz zum von Magpul Industries entwickelten M-LOK System.

Das Konzept wurde von VLTOR Weapon Systems entwickelt. Der Name setzt sich aus den Wörtern Key (engl. Schlüssel, aufgrund des Profils der Slots) und Mod (kurz für Modular) zusammen.

Kurz nach der Entwicklung wurde das System frei nutzbar (Open Source) gemacht. Dadurch sollte eine möglichst hohe Verbreitung erreicht werden. Vereinzelt haben Hersteller auch dieses System für sich adaptiert. So basiert das Hkey-System von Heckler & Koch ebenfalls auf dem KeyMod System.

Vorteile

Wie M-LOK basiert auch Keymod auf Aussparungen im Material. In diesen wird dann das Zubehör befestigt. So ist ein Handschutz mit diesem leichter, als ein vergleichbarer mit Picatinny-Schienen. Zudem ist er auch sehr viel schmaler und griffiger.

KeyMod

Die einzigen uns bekannten Nachteile sind, dass Artikel unterschiedlicher Hersteller nicht immer 100% zueinander kompatibel sind. Gerade Airsoftnachbauten können hier Probleme haben. Zudem passt KeyMod Zubehör eben nicht direkt an M-LOK oder Picatinny Systeme. Umgekehrt kann aber über Adapter z.B. ein Frontgriff mit Picatinny-Aufnahme einfach befestigt werden.

Keymod an Airsoftwaffen

KeyMod

Mit häufigere Nutzung von Keymod bei scharfen Waffen hat natürlich auch dazu geführt, dass immer mehr Airsofthersteller Zubehör anbieten. Auch ganze Waffen mit einem solchen Handschutz werden angeboten.

In der letzten Zeit hat sich aber das M-Lok System etwas stärker durchgesetzt. Zudem wurde es bei Tests der US Streitkräfte auch als stabiler und zuverlässiger getestet.

Werbung


Werbung


Werbung


Airsofttipps Schreiber Patrick
PatrickGründer von Airsofttipps
Als Gründer und Admin betreut Patrick die Seite selbst, sowie die verschiedenen anderen sozialen Präsenzen. Als Author schreibt er vor allem über neue Airsoftwaffen und taktische Ausrüstung.
Von |2019-03-20T13:21:03+01:00Februar 13th, 2019|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.