UCP – Universal Camouflage Pattern – Tarnmuster

////UCP – Universal Camouflage Pattern – Tarnmuster

UCP steht für Universal Camouflage Pattern. Es ist ein für die US Army entwickeltes Tarnmuster. Es wurde zusammen mit dem neuen Uniformschnitt ACU (Army Combat Uniform) 2005 über einen Zeitraum von 2 Jahren vollständig eingeführt.

UCP Universal Camouflage pattern

(U.S. Army photo www.army.milCC 2.0 License)

Aufgrund der digitalen Struktur und universellen Farbgebung sollte es als universelles Tarnmuster dienen. Dabei wurden hauptsächlich Grau und Beige in unterschiedlichen Farbtönen verwendet.

UCP Universal Camouflage pattern

Während der Entwicklung spielten natürlich die zu der Zeit wichtigsten Einsatzorte eine entscheidende Rolle. Das waren der Irak und auch Afghanistan. Dort konnte UCP gerade in Verbindung mit der staubigen Umgebung durchaus brauchbare Ergebnisse erzielen. Wenn man natürlich von den grünen Feldern hier und da absieht. Die Wirkung im mitteleuropäischen Raum (abgesehen von CQB und Kiesgruben) ist eher gering bis nicht vorhanden.

UCP Universal Camouflage pattern

(U.S. Air Force photo by Staff Sgt. Stacy L. Pearsall)

In den Einsatzländern, sowie bei Spezialkräften wurde es schnell durch Multicam ersetzt, da dieses vor Ort eine bessere Tarnung ermöglichte.

Airsofttipps Schreiber Patrick
PatrickGründer von Airsofttipps
Als Gründer und Admin betreut Patrick die Seite selbst, sowie die verschiedenen anderen sozialen Präsenzen. Er schreibt vor allem über neue Airsoftwaffen und taktische Ausrüstung.
By |2019-03-20T13:53:54+01:00Dezember 8th, 2018|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.