Die neue Glock 19x GBB von Umarex im Detail

Ein besonderes Highlight bei Umarex auf der IWA 2019 waren sicherlich die neuen Glock Modelle. Und unter diesen die Glock 19x. Dieser Mix aus Glock 17 und Glock 19, die nahezu den MHS-Testwaffen entspricht. MHS steht dabei für Modular Handgun System, der Begriff unter dem die Ausschreibung der US Army für eine neue Pistole lief. Glock unterlag mit dieser Waffe der P320, brachte aber diese Pistole aufgrund der Nachfrage dann auf den zivilen Markt.

Umarex VFC Glock 19x GBB

Bild: Johannes Kollath/SWAT Erfurt

Die größte Änderung ist dabei die fehlende manuelle Sicherung. Diese war eine der Anforderungen des MHS-Programms, die aber normalerweise an keiner Glock-Pistole zu finden ist. Also hat die Glock 19x GBB ebenfalls nur die Abzugssicherung, wie alle anderen Glocks auch.

Umarex VFC Glock 19x GBB

Wie bereits beschrieben ist die Glock 19x ein Mix aus der Glock 17 und Glock 19. Von der 17 wurde das Griffstück, von der 19 der kürzere Verschluss übernommen. Über die Sinnhaftigkeit dieser Mixtur gab es schon viele Diskussionen, an denen wir uns nicht beteiligen wollen. Auf jeden Fall entstand dadurch eine auch für große Hände geeignete führige Backup.

Die Glock 19x kann zudem auch als Übergang zwischen der Generation 4 und der neuen Generation 5 gesehen werden. So verfügt diese bereits über den beidseitigen Verschlussfanghebel. Auch die vorderen Kanten des Verschlusses wurden leicht abgerundet. Dieses soll das holstern der Pistole erleichtern. Nicht das das bei den vorherigen Modellen tatsächlich ein Problem war. Auch die Fingermulden, die es seit der Generation 3 gab, sind wieder entfernt worden.

Umarex VFC Glock 19x GBB

Genug zum realen Vorbild, schließlich sind wir ein Airsoftblog.










Der Airsoftnachbau

Hergestellt wird diese von VFC und wird zusätzlich in einem stabilen farblich passenden Koffer geliefert. Ein streng limitierter Patch ist ebenfalls enthalten.

Umarex VFC Glock 19x GBB

Bild: Johannes Kollath/SWAT Erfurt

Farblich ist diese so exakt wie möglich am Original gehalten. Dadurch entsteht eine interessante FDE-Dual-Tone Optik, da Verschluss und Griffstück leicht voneiander abweichen. Das Magazin ist ebenfalls in diesem Farbton gehalten.

Umarex VFC Glock 19x GBB

Das für uns interessanteste Feature ist aber das nun endlich von außen enstellbare Hop-Up. Diese kann direkt an der Front der Waffe an der Pufferstange eingestellt werden. Diese Möglichkeit teilt die Glock 19x GBB sich mit den neuen Glock 17 und 19 Gen. 4 GBB Nachbauten.

Technische Daten Glock 19x GBB

  • Kaliber: 6 mm BB
  • Magazinkapazität: 22 Schuss
  • Energie: < 1,0 Joule
  • Länge: 175 mm
  • Gewicht: 630 g

BB2K Airsoft Review

Airsofttipps Schreiber Patrick
PatrickGründer von Airsofttipps
Als Gründer und Admin betreut Patrick die Seite selbst, sowie die verschiedenen anderen sozialen Präsenzen. Er schreib vor allem über neue Airsoftwaffen und taktische Ausrüstung.
By |2019-03-20T13:09:13+02:00März 15th, 2019|2 Comments

2 Comments

  1. Flipman Jie 19. März 2019 at 0:54 - Reply

    Kann es kaum erwarten bis sie geliefert wird!

    Ich hoffe der Koffer ist tatsächlich dabei, in einigen Videos heißt es er ist dabei, in anderen nicht.
    Wäre auf jeden Fall ein tolles Extra!

    • Airsofttipps 19. März 2019 at 8:20 - Reply

      Hallo,

      also laut Umarex ist der Koffer und halt der Patch dabei. Aber ja diese unterschiedlichen Aussagen sind uns auch schon aufgefallen. Mal sehen was da noch kommt.

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.