Der Verschlussfanghebel dient genau zu dem, was der Name schon sagt. Er fängt den Verschluss ab und löst diesen wieder. Dadurch wird das Nachladen beschleunigt und der Schütze bemerkt, dass die Waffe leergeschossen ist. Verfügt eine Waffe eben nicht über einen solchen Hebel, merkt man dieses erst durch klicken, bzw bei einer Airsoftwaffe durch Leerschüsse.

Verschlussfanghebel RWA Nighthawk Costum Covert Ops

Ist die Waffe also leergeschossen, wird der Verschluss in einer hinteren Position gehalten. Nun kann man ein volles Magazin einsetzen und muss nur den Hebel betätigen, anstatt erst den Ladehebel vollständig bedienen zu müssen. Bei den meisten Waffen sitzt der Hebel zudem in einer schnell erreichbaren Position. Häufig ist er bei modernen Waffen auch beidseitig bedienbar.

Verschlussfanghebel H&K VP9 Tactical GBB

Linker Hebel H&K VP9 Tactical GBB

Verschlussfanghebel H&K VP9 Tactical GBB

Rechter Hebel H&K VP9 Tactical GBB

Verschlussfanghebel gibt es bei Kurz- und Langwaffen. Während die deutsche Sprache dafür meist nur das Wort Verschlussfanghebel kennt, gibt es im englischen mehrere Wörter. Bolt Catch (Verschlussfang), Bolt Release (Verschlussauslöser) oder auch Slide catch (bei Pistolen, Schlittenfang).

Verschlussfanghebel bei Airsoftwaffen

Bei GBB’s und GBBR’s erfüllt dieser Hebel genau dieselbe Funktion wie bei den realen Vorbildern. AEG’s haben häufig ebenfalls einen nutzbaren Verschlussfanghebel. Dadurch wird der Deko-Verschluss in der hinteren Position gehalten und das Hop Up im Hülsenauswurffenster justiert werden. Beispiele dafür sind die meisten M4/AR15 Versionen und G36 Varianten.

Verschlussfanghebel Ares Amoeba
Airsofttipps Schreiber Patrick
PatrickGründer von Airsofttipps
Als Gründer und Admin betreut Patrick die Seite selbst, sowie die verschiedenen anderen sozialen Präsenzen. Er schreibt vor allem über neue Airsoftwaffen und taktische Ausrüstung.
By |2019-08-03T21:00:08+02:00April 1st, 2019|0 Comments

Leave A Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.